Wie Sex und Aufklärung, was? Menstruation yay oder etwa doch nicht? Und warum liegt hier eigentlich Stroh?

Mit diesen und anderen Fragen hat die Theatergruppe Prinz Ip einen Aufruf gestartet, selbstgeschriebene Texte aller Art einzusenden. Daraus entstanden ist eine vielfältige Lesung für die Luststreifen anfangs Oktober 2021. Die Lesung begeisterte ihre zahlreichen Zuhörenden durch die humorvolle bis ernste Auseinandersetzung mit aktuellen, gesellschaftsrelevanten Themen. Nur warum da Stroh liegt, wissen wir leider immer noch nicht.

 

Wir danken ganz herzlich den Luststeifen für die gelungene Kooperation und Felix Erb für die tollen Fotos. Der grösste Dank geht an alle kreativ Schreibenden für die wunderbaren Einsendungen der vielfältigen Texte, die auch auf unserer Webseite zu lesen sind.

Prinz Ip goes Porno - Texte